Sonntag, 20. Oktober 2013

Mein fünfte Regalreihe (Teil 1/2)

Hallo ihr Lieben! :)

Heute, am Sonntag, habe ich nun endlich wieder Zeit hier zu posten.
So viel Stress zurzeit. Schlimm!

Beginnen wir heute mit zwei wunderschönen Büchern.
»Von der Nacht verzaubert« und »Vom Mondlicht berührt« von Amy Plum.


Die Cover sind so zauberhaft. Wollte die Bücher sofort haben, als ich sie gesehen habe. :) Und auch die Geschichte ist schön. Anfangs ein wenig fad, doch nach und nach wird es immer besser! Und die Charaktere mag ich auch sehr!

»Von der Nacht verzaubert«

»Vom Mondlicht berührt«

Weiter geht's mit...
 »Biss zur Mittagsstunde«, »Biss zum Abendrot« und »Biss zum Ende der Nacht« von Stephenie Meyer!


Natürlich gehört der erste Band »Biss zum Morgengrauen« auch noch dazu, doch den hab ich woanders als Taschenbuch. Stört mich auch etwas, aber ich bin dann immer bisschen geizig und geb mein Geld im Nachhinein lieber für neue Bücher aus. :D Die Cover finde ich ganz schön, aber wie schon einmal gesagt, stehe ich auf diese Art von Gesichtern nicht so sehr. Andere Gesichter schon, aber diese Art nicht so. Erinnert mich immer an alte Portraits, die ich oft ziemlich gruselig finde. :D Zum Inhalt muss ich ja nichts sagen, ich mag die Geschichte. Tausend Mal lieber als die Filme! Aber in Englisch mag ich sie noch mehr. ;)

 »Biss zur Mittagsstunde«

»Biss zum Abendrot«

»Biss zum Ende der Nacht«

Und nun... 
»Morgenrot« von Tanja Heitmann. 

Eins der schlechtesten Bücher, die ich gelesen habe... Ich habe nur 1 Stern dafür vergeben können. Um Näheres dazu zu sagen, ist es schon zu lange her. Ich weiß nur, dass ich das Buch abgebrochen habe, was ich sonst wirklich beinahe nie mache! Ich hatte da gerade  »Twilight« etc. gelesen und dachte, das wäre vielleicht ähnlich, aber ja... Schlimmer Fehlkauf! :D Aber wer weiß, vielleicht sehen andere ja alles ganz anders und mögen das Buch! Mit Tanja Heitmanns Büchern kann ich persönlich auch selten was anfangen, warum auch immer! :o

»Morgenrot«

Jetzt aber mal wieder zu was Schönem!
»Der Märchenerzähler« von Antonia Michaelis.


Wirklich ein tolles Buch! Das Cover, die Story... Sie geht einem richtig ans Herz, zieht einen in den Bann, lässt einen hautnah dabei sein. Die Charaktere sind toll. Muss man mal gelesen haben, finde ich. 

»Der Märchenerzähler«

Und zum Abschluss für heute:
»Silber - Das erste Buch der Träume« von Kerstin Gier.


Ich mag Kerstin Gier und ich mag »Silber«! Die Geschichte ist richtig süß, ich mag die darin vorkommenden Personen und Giers Schreibstil ist sowieso schön. Ich hab das Buch in ein paar Stunden an einem Tag verschlungen, weil irgendwie kann ich bei ihr nie aufhören zu lesen. :P Ich hatte sogar meine Eintrittskarte zu der Lesung, doch ich hatte einen Unfall, konnte nicht laufen und deswegen nicht dorthin. Aber mein Autogramm haben mir Freundinnen von mir trotzdem mitgebracht, mit Gute-Besserungs-Wunsch und allem. Hab ich mich gefreut! :) Und ich kann die neuen Bände kaum erwarten!

 »Silber - Das erste Buch der Träume«


So, ihr Lieben.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und bis morgen! :)

- K

Kommentare:

  1. Moin,
    Ich bin gerade dabei ein bisschen auf Buchblogs rumzulungern und bin auf deinem gelandet, den ich wirklich zuckersüß finde (:
    Deine Regal Idee finde ich toll, würde ich auch gerne machen, aber mein Regal ist relativ chaotisch, von daher macht sich das nicht so gut xD
    Die ersten beiden Bücher finde ich vom Cover her sehr schön. Wie fandest du sie denn inhaltlich? ^^
    Der Märchenerzähler liegt bei mir noch auf dem SuB und Silber ist auch von mir schon gelesen wurden.
    Die Twighlight Bücher sind glaube ich nicht so was für mich. Wahrscheinlich werde ich sie niemals lesen. Schande über mich ^^

    Ich werde deinem Blog gleich mal folgen :D
    Falls du Interesse hast, bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel zum Buch "Die Lister der vergessenen Wünsche" (:

    Liebst, Lotta
    von www.lottasbuecher.de
    PS: freue mich natürlich auch wenn du so mal bei mir vorbei schaust ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallooo!
      Ich danke dir für deinen Kommentar und das Kompliment bezüglich meines Blogs! (:
      Auf die Idee mit der Regalreihe bin ich auch nur gekommen, um erstmal einen Einstieg für den Blog zu finden. Und zurzeit bin ich ein ziemlich langsamer Leser, weil ich sehr viel Stress habe und so. So habe ich jedenfalls eine Weile etwas zu posten und vielleicht gefallen so ja jemandem einige Bücher!
      Also »Von der Nacht verzaubert« und »Vom Mondlicht berührt« sind ganz gut. Der erste Band war ein wenig langweilig für mich anfangs, ich hatte mich auch ganz in die Geschichte geworfen, ohne viel vorher darüber zu lesen oder so. Aber es wird besser. Dem zweiten Band hab ich dann vier Sterne gegeben, dem ersten noch drei. ^^ Hab die aber auch zu einer Zeit gelesen, wo ich viele neue Trilogien usw angefangen habe, die mich alle nicht so vom Sockel gerissen haben und da war ich langsam ziemlich genervt, dass ich nichts wirklich Wunderbares mehr finde, also vielleicht hab ich sie da auch bisschen zu schnell abgeschrieben, haha.
      Also, wie gesagt, ist ganz nett, wenn man sich dann erstmal reingewuselt hat, aber auch nicht erstklassig, bei Weitem nicht. Das ist meine Meinung! :) Aber die Cover sind wirklich wunderschön.

      Ich folge deiner Seite nun auch und werde mich da auch mal bisschen genauer umschauen!
      Danke für den follow :)

      Ganz liebe Grüße!
      - Katty

      Löschen